Difference between revisions of "NutWiki Main Page/de"

From Nutwiki
Jump to: navigation, search
(Undo revision 2048 by Harald (Talk))
 
m (1 revision imported)
 
(No difference)

Latest revision as of 17:02, 27 October 2016

Template:Languages

Willkommen im deutschsprachigen NutWiki!

Allgemein

Nut/OS ist ein Betriebssystem für Mikrocontroller. Mit Nut/OS können schnell und einfach kleine Mikrocontroller-Applikation geschrieben werden. Wichtiges Merkmal dabei ist, dass Nut/OS verschiedene Protokolle für Ethernet unterstützt. Trotz dieses Leistungsumfangs kann Nut/OS auf verhältnismäßig kleinen Mikrocontrollern laufen. Nut/OS wurde für den Atmega128 entwickelt und läuft auch auf unterschiedlichen ARM7 Mikrocontrollern. Theoretisch kann das Betriebssystem verhältnismäßig einfach auf andere Controller angepasst werden. Zu den Features von Nut/OS gehört:

  • Non preemptive multithreading
  • Events
  • periodische und einmal Timer
  • dynamische Speicherverwaltung
  • interruptgesteuerte I/O Ströme
  • TCP-IP-Stack


Die wichtigsten Eigenschaften des TCP/IP-Stack sind:

  • Unterstützung der Basisprotokolle ARP, IP, ICMP, UDP und TCP
  • Unterstützung von DHCP, DNS und HTTP
  • Host, net and default routing
  • Interrupt gesteuerter Ethernet-Driver


Nut/OS hat einen praktischen Konfigurator, mit dessen Hilfe die Einstellungen für die jeweilige Zielplattform vorgenommen werden können.

EtherNut - Nut/OS

Nut/OS ist ein modulares Betriebssystem, dass eine stabile Plattform für Anwendungen auf Basis von Ehternut-Boards der Firma egnite Software GmbH dienen soll. Nut/OS unterstützt darüber hinaus auch Fremdhardware wie beispielsweise das Demo-Board AT91SAM7X-EK von Atmel. Relativ leicht kann das Betriebssystem auch an eigene Boarddesigns angepasst werden. Ethernut ist in C geschrieben und übersichtlich aufgebaut. Für verschiedene Hardware gibt es Treiber. So ist es leicht ein LCD-Display anzusteuern. Besonders angenehm ist, dass Nut/OS Standard-C-Funktion wie beispielsweise printf() überstützt. Dadurch lässt sich ein Programm leicht auf dem PC zunächst entwickeln und testen, um es später mit vertretbaren Aufwand auf einen Mikrocontroller portieren zu können.

Nut/OS pro und contra

Trotz vieler Vorteile kann Nut/OS nicht allen Ansprüchen genügen. Die Übersicht pro & contra Nut/OS hilft bei der Abwägung, ob Nut/OS als Betriebssystem geeignet ist.

Unterstützte Hardware

Nut/OS kann leicht an andere Hardware angepasst werden. Für folgende Hardware gibt es direkte Unterstützung:

Erste Schritte

  1. Installation des Compilers
  2. Installation Nut/OS
  3. Die erste Nut/OS-Applikation

Einführung in das Nut/OS

Die Einführung in das Nut/OS soll einen Überblick über die wichtigsten Funktionen des Nut/OS ermöglichen.

Beispiele des Nut/OS

Hier werden die Beispiele des Nut/OS erläutert.

NUT/OS API

Die offizielle (englischsprachige) Dokumentation zum Nut/OS API.

Template:Languages